Grafischer Bereich: Logo Die Musikmacher Dortmund
Grafischer Bereich: Anzeige

terre des hommes – 5. Dortmunder Musikinstrumentenbörse

Wer sein Musikinstrument nicht mehr braucht, es verkaufen oder auch spenden will wendet sich an das Team von terre de hommes (A. Tasche, 0231/21 74 019, K. Koßmann 0231/67 79 42 und C. Dortschy 0231/45 31 16). Die Instrumente werden dann am 18.9. abgeholt. Wer mag, kann auch seine CDs und LPs abgeben.

Die Musikinstrumente, die nicht mehr benötigt werden, sollten noch gebrauchsfähig sein. Kleinere Mängel wie "Kratzer" oder fehlende Saiten sind kein Problem, ansonsten sollten die Instrument benutzbar sein. Die gespendeten Instrumente werden am Tag vor der Börse, 18.9.15, von den Mitarbeitern des Dortmunder terre des hommes-Teams abgeholt.  

Die Musikantenbörse findet in der Bonifatiuskirche in Dortmund-Mitte, Bonifatiusstraße 3 statt.

Von 10 bis 12 Uhr ist Instrumentenannahme, 12 Uhr startet der Verkauf.

Der Erlös der Börse geht vollständig an Projekte für Flüchtlingskinder aus dem Irak und Syrien. Näheres über terre des hommes und die Veranstaltung unter www.tdh-ag.de/dortmund.html

AKTUELLES

Das Projekt Pauluskirche & Kultur gewinnt einen der Jurypreise "Gemeinde 2017"

Beim vom evangelischen Monatsmagazin "chrismon" organisierten Wettbewerb "Gemeinde 2017" gewinnt die Lydia-Kirchengemeinde Dortmund einen der fünf Jurypreise für herausragende Gemeindeprojekte. ...weiter lesen

Neuer Stimmbildungs-Workshop des Chorverbandes Dortmund e.V.

Der Chorverband Dortmund lädt interessierte Sängerinnen und Sänger herzlich zum nächsten Stimmbildungs-Workshop am Sonntag, 10.6.1710, 10-15.30 Uhr, ein. ...weiter lesen

Zehntausende Dortmunder feiern DORTBUNT!

Am 6. und 7. Mai 2017 präsentierte sich Dortmund beim Stadtfest "DORTBUNT! Eine Stadt. Viele Gesichter." an vielen Plätzen, Bühnen und Orten. Zehntausende Besucher feierten mit. ...weiter lesen

Dezember

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31