Grafischer Bereich: Logo Die Musikmacher Dortmund
Grafischer Bereich: Anzeige

Zwei Studentenensembles – ein Projekt: Messe "The Armed Man – A Mass for Peace"

Eine lateinische Messe, ein Gedicht über die Katastrophe von Hiroshima und ein französischer Schlachtruf: In seinem Werk vereint der Komponist Einflüsse verschiedener Kulturen und Religionen. Die Messe ist bis heute eines der meistgespielten zeitgenössischen Werke überhaupt. Sie ist den Opfern des Kosovo-Krieges gewidmet und ruft zum Frieden auf.

Der Unichor und das Studentenorchester der TU Dortmund führen das Werk gemeinsam unter der Führung von Chorleiterin Heinke Kirzinger und Dirigent Holger Ellwanger auf. Bei diesem Projekt handelt es sich um die erste Kooperation zwischen Unichor und Studentenorchester. Rund 200 Mitwirkende werden gemeinsam auf der Bühne stehen.

 

In der Musik Jenkins finden sich viele verschiedene Stile vom Mittelalter bis hin zur Moderne. Die Atmosphäre wechselt zwischen tiefer Ergriffenheit, ernster Betroffenheit und euphorischer Beschwingtheit. Geschrieben für ein großes Symphonieorchester, in das fünf Schlagwerker integriert sind, hält das Werk viele klangliche Überraschungen bereit.

Der Eintritt für beide Konzerte am 2. und 3. Februar 2017 ist frei.

 

AKTUELLES

Das Projekt Pauluskirche & Kultur gewinnt einen der Jurypreise "Gemeinde 2017"

Beim vom evangelischen Monatsmagazin "chrismon" organisierten Wettbewerb "Gemeinde 2017" gewinnt die Lydia-Kirchengemeinde Dortmund einen der fünf Jurypreise für herausragende Gemeindeprojekte. ...weiter lesen

Neuer Stimmbildungs-Workshop des Chorverbandes Dortmund e.V.

Der Chorverband Dortmund lädt interessierte Sängerinnen und Sänger herzlich zum nächsten Stimmbildungs-Workshop am Sonntag, 10.6.1710, 10-15.30 Uhr, ein. ...weiter lesen

Zehntausende Dortmunder feiern DORTBUNT!

Am 6. und 7. Mai 2017 präsentierte sich Dortmund beim Stadtfest "DORTBUNT! Eine Stadt. Viele Gesichter." an vielen Plätzen, Bühnen und Orten. Zehntausende Besucher feierten mit. ...weiter lesen

Oktober

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
29
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4