Grafischer Bereich: Logo Die Musikmacher Dortmund
Grafischer Bereich: Anzeige

Mit Cello erfolgreich

Beim Internationalen Dotzauer-Wettbewerb für junge Cellisten, der vom 20.-27.10. 2013 in Dresden stattfand, glänzte Paul Böhme und wurde in der Altersgruppe 15-17 mit dem ersten Preis belohnt. Bereits im Juni 2013 gewann der junge Dortmunder mit Höchstpunktzahl beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" den ersten Preis.

Der 1996 geborene Cellist erhielt 2012 einen Platz als Jungstudierender an der Robert-Schumann-Musikhochschule Düsseldorf bei Prof. Gotthard Popp. Außerdem wurde er mit einem Förderpreis des Landes NRW für die herausragende Leistung beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" ausgezeichnet. Er ist Stipendiat der Deutschen Stiftung Musikleben und erhielt ein Vollstipendium für die Cello-Akademie in Rutesheim.

 

 



AKTUELLES