Grafischer Bereich: Logo Die Musikmacher Dortmund
Grafischer Bereich: Anzeige

Friedensfestival Dortmund 2013 – Kampf gegen Rechts

Mit Unterstützung vieler Verbände und Organisationen organisieren die Dortmunder Gewerkschaften erneut das Fest gegen Rechtsextremismus. Inhalte sind unter anderem "Fremdenfeindlichkeit", "Rechte Gewalt" und das Aufgreifen sozialer Themen durch die organisierte Rechte.

OB Ullrich Sierau eröffnet das Festival am 26. August. Vertreter des DGB, der Arbeitskreise Dortmund, Vereine, Lehrer, Schülerinnen und Schüler sowie Gäste aus Zwickau stellen während der Festtage ihre Projekte und Kampagnen gegen Rechts vor.

Das Feiern soll dabei nicht zu kurz kommen. So beteiligen sich viele Musikgruppen am Friedensfest. Das Trio Janini spielt mit akustischen Instrumenten überwiegend bekannte Songs aus den Bereichen Latin/Pop, Soul, Reggae, Country und Folk.Die undisziplinierten Engel sind bereits Stammgäste des Friedensfestivals und präsentieren Rockmusik für Jung und Alt. Die Cover Band "The Changing Names" spielt die schönsten Pop-Songs, Oldies und Rock-Klassiker aus über 40 Jahren in rein akustischer Besetzung. Es gibt Coverrock von Lass´se zu hören. Der Hörder Schüler Yuto (Yassin Adoptante) rappt gegen Rechts. Auch Fred Ape wird ebenso dabei sein wie Peter Rollke, das "Gesamtkunstwerk aus Künstler, Musiker, Lebensphilosoph und Vatta".

Am Samstag, 31. August, planen Neonazis um 17 Uhr ihren Aufmarsch in Dortmund. Der Arbeitskreis gegen Rechtsextremismus ruft alle Dortmunder Bürger auf, diesen Marsch friedlich zu blockieren und zu zeigen, dass für Nazis und ihre menschenverachtende Ideologie kein Platz in Dortmund ist.

AKTUELLES

Das Projekt Pauluskirche & Kultur gewinnt einen der Jurypreise "Gemeinde 2017"

Beim vom evangelischen Monatsmagazin "chrismon" organisierten Wettbewerb "Gemeinde 2017" gewinnt die Lydia-Kirchengemeinde Dortmund einen der fünf Jurypreise für herausragende Gemeindeprojekte. ...weiter lesen

Neuer Stimmbildungs-Workshop des Chorverbandes Dortmund e.V.

Der Chorverband Dortmund lädt interessierte Sängerinnen und Sänger herzlich zum nächsten Stimmbildungs-Workshop am Sonntag, 10.6.1710, 10-15.30 Uhr, ein. ...weiter lesen

Zehntausende Dortmunder feiern DORTBUNT!

Am 6. und 7. Mai 2017 präsentierte sich Dortmund beim Stadtfest "DORTBUNT! Eine Stadt. Viele Gesichter." an vielen Plätzen, Bühnen und Orten. Zehntausende Besucher feierten mit. ...weiter lesen

Dezember

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31