Grafischer Bereich: Logo Die Musikmacher Dortmund
Grafischer Bereich: Anzeige

Feine Gesellschaft

Hinter dem Namen stehen die Gründer Felix Japes und Niklas Blömeke, zwei junge Männer, die nicht nur die angesagte Native-Party und Liebhaberkonzerte mit Newcomern auf die Beine gestellt haben, sondern auch Comedy-Veranstaltungen und Lesungen organisieren. Auch das Slam-Format "Angry Words", das hält, was der Titel verspricht, ist eine Idee der "Feinen Gesellschaft".

Ziel der beiden Gründer ist vor allem das Spannen eines künstlerischen Netzwerkes, unter dem kleine Locations, Veranstalter, Newcomer und Musikverrückte zusammengebracht werden sollen. In Dortmund ist zwar genug los, aber vieles nicht genug bekannt, so die beiden. Durch eine bessere Vernetzung der kleinen Kulturbetriebe könnte dann auch außerhalb Dortmunds eindrucksvoll darstellt werden, dass die Stadt außer Fußball noch eine Menge mehr kann.

AKTUELLES