Grafischer Bereich: Logo Die Musikmacher Dortmund
Grafischer Bereich: Anzeige

Dortmunder Chorakademie erfolgreich beim "Jugend musiziert"-Bundeswettbewerb

Ein Gesangstrio mit Laura Weber, Chanel Cialkowski und Marygya Cialkowski aus der Gesangsklasse von Iris Pakusch, ersang sich in der Altersgruppe III vor einer hochkarätigen Jury einen ersten Platz mit 24 Punkten und erntete von der Jury großes Lob für eine ausgefeilte und differenzierte Interpretation und gekonnte Stimmbehandlung.
 
Aus den Reihen des Jugendkonzertchores erreichte ein junges Männerquartett in der Altersgruppe IV ebenfalls einen ersten Preis mit 24 Punkten: Julius Henning, Jonathan Robertz, Fabian Tingelhoff und Felix Starzonek aus der Gesangsklasse von Jens Hamann bekamen überdies die Möglichkeit zu einem Auftritt beim vom Hessischen Rundfunk produzierten Preisträgerkonzert im Kongress Palais Kassel.
 
Ein Vokalsextett - ebenfalls mit Sängerinnen und Sängern des Jugendkonzertchores - erhielt mit 25 Punkten die absolute Höchstpunktzahl: Gina Alter, Christien Berger, Aurora Guercio sowie Michele Kabiri, Niklas Burczyk und Niklas Wagner aus den Gesangsklassen von Jens Hamann und Heike Susanne Daum wurden als einziges Vokalensemble im gesamten Bundeswettbewerb sogar mit dem Sonderpreis der Walter-und-Charlotte-Hamel-Stiftung für "Herausragende Leistungen in der Kategorie Vokal-Ensemble" ausgezeichnet.
 
Der junge Bassist Niklas Wagner, der in diesem Jahr insgesamt in drei Kategorien bei "Jugend musiziert" teilnahm, erhielt mit seinen Instrumentalpartnern in der Sonderkategorie "Alte Musik" ebenfalls die Höchstpunktzahl von 25 Punkten und wurde darüber hinaus ebenfalls als einziges Ensemble bundesweit mit dem Sonderpreis der "Manfred-Vetter-Stiftung" für "Herausragende Leistungen in der Kategorie Alte Musik" ausgezeichnet.

Noch nie gewannen in der 53-jährigen Geschichte des Wettbewerbs "Jugend musiziert" so viele Sängerinnen und Sänger aus NRW in den Gesangskategorien beim Bundeswettbewerb – ein historisches Ergebnis für Dortmund.
 
 

AKTUELLES

Das Projekt Pauluskirche & Kultur gewinnt einen der Jurypreise "Gemeinde 2017"

Beim vom evangelischen Monatsmagazin "chrismon" organisierten Wettbewerb "Gemeinde 2017" gewinnt die Lydia-Kirchengemeinde Dortmund einen der fünf Jurypreise für herausragende Gemeindeprojekte. ...weiter lesen

Neuer Stimmbildungs-Workshop des Chorverbandes Dortmund e.V.

Der Chorverband Dortmund lädt interessierte Sängerinnen und Sänger herzlich zum nächsten Stimmbildungs-Workshop am Sonntag, 10.6.1710, 10-15.30 Uhr, ein. ...weiter lesen

Zehntausende Dortmunder feiern DORTBUNT!

Am 6. und 7. Mai 2017 präsentierte sich Dortmund beim Stadtfest "DORTBUNT! Eine Stadt. Viele Gesichter." an vielen Plätzen, Bühnen und Orten. Zehntausende Besucher feierten mit. ...weiter lesen

Oktober

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
29
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4