Grafischer Bereich: Logo Die Musikmacher Dortmund
Grafischer Bereich: Anzeige

Bundeswettbewerb "Jugend musiziert 2014" mit Dortmunder Beteiligung

In den Innenstädten von Braunschweig und Wolfenbüttel werden sich die Nachwuchsmusikerinnen und -musiker mit ihren Wettbewerbsprogrammen den Jurygremien präsentieren. Der Wettbewerb "Jugend musiziert" 2014 ist ausgeschrieben für die Solo-Kategorien: Klavier, Harfe, Gesang, Drum-Set (Pop) und Gitarre (Pop). Gruppen können in den Kategorien "Bläser-Ensemble","Streicher-Ensemble","Akkordeon-Kammermusik" und "Neue Musik" teilnehmen.

Von der Musikschule Dortmund haben sich das Blechbläserquintett mit Anna Lahaye und Adrian Usler (Trompete), Matthias Raffael Fiedler (Horn), Frederic Westerhoff (Posaune) und Laura Wellner (Tuba) und das "Neue-Musik"-Trio mit Maren Theimann (Blockflöte), Stina Hasche (Violoncello) und Tim Birnkraut (Klavier und Cembalo) für den Bundeswettbewerb qualifiziert.

 

AKTUELLES